•  
  •  
 

Creative Commons License


This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 License.

References

1 Um Vera Oelschlaegel zu zitieren, die als Frau von Hermann Kant und Konrad Neumann, als Schauspielerin und Theaterdirektorin sowohl vom Schauspiel als auch von Politik sehr viel verstand: "Ein Winkelement war ein Mensch, der den Oberen im Präsidium, auf der Tribüne oder in den schwarzen Autos mit einer Fahne, Blume oder mit der bloßen Hand zuwinkte. Eine Einsatzreserve war ein Mensch, der für die Oberen bei Staatsakten, Jubelfeiern oder Meetings Volk darstellen und die freigebliebenen Plätze besetzen mußte." Wenn das meine Mutter wüßt (Frankfurt am Main, Berlin: Ullstein, 1991) 42.

2 Adolf Endler, "Anläßlich der Anthologie Sprache & Antwort. Eine Rundfunksendung," vollständige Fassung, ariadnefabrik 4 (1988): 21.

3 "Statement der Herausgeber," Mikado oder der Kaiser ist nackt. Selbstverlegte Literatur in der DDR, hrsg. von Uwe Kolbe, Lothar Trolle und Bernd Wagner (Darmstadt: Sammlung Luchterhand, 1988). Zit. in Zellinnendruck, hrsg. von Egmont Hesse und Christoph Tannert (Leipzig: 1990).

4 Christine Cosentino, "ich habe außer meiner spräche keine / mittel meine spräche zu verlassen," Überlegungen zur Lyrik Sascha Andersons.

5 Jan Faktor, "Georgs Sorgen um die Zukunft," Berührung ist nur eine Randerscheinung (Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1985).

6 Bert Papenfuß-Gorek, "sOndern," Berührung ist nur eine Randerscheinung 160.

7 Kurt Rat, "...Als würde jemand seine Meinung sagen. - Neunmal Schaden," Schaden 11 (1986). Zit. in Zellinnendruck: 53.

8 Zit. in Matthias Ehler, "Unkraut als Züchtungsobjekt im Gewächshaus?" Berliner Zeitung 9. Januar 1992.

9 Jan Faktor, "Das erste Manifest der Trivialpoesie," Georgs Versuche an einem Gedicht und andere positive Texte aus dem Dichtergarten des Grauens (Berlin: 1989) 91.

10 Peter Böthig, "Aufbrüche in die Vielfalt," Zellinnendruck (Leipzig: 1990): 10.

11 Ingrid u. Klaus-Dieter Hähnel, "Junge Lyrik am Ende der siebziger Jahre," Weimarer Beiträge 9 (1981): 129.

12 Ute Scheub und Bascha Mika, "Sascha Andersons letzter Freund. Interview mit Bert Papenfuß-Gorek," die tqgeszeitung 29.01.1992: 11.

13 Peter Wawerzinek, "Die Chance zur UnVoreingenommenheit," Zellinnendruck (1990): 32-33.

14 Sieglinde Geisel, "Die alles umfassende CWffriermaschine," Der Tagesspiegel 15.02.1992.

15 Geisel.

16 Thomas Assheuer, "Den Versen den Verrat verraten," Frankfurter Rundschau 21.01.1992: 10.

17 Michel Foucault, "Andere Räume," Aisthesis ("Leipzig: Reclam, 1990).

18 Uwe Kolbe, "Die Heimat der Dissidenten," Freitag 40(1991).

19 Gerrit-Jan Berendse, "Outcast in Berlin," Zeitschrift für Germanistik 1 (1991).

20 Scheub und Mika 11.

Share

COinS